Xenical

Xenical ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das im Kampf gegen Fettleibigkeit verwendet wird. Seine Wirksamkeit ist klinisch erwiesen. Sogar 70% der Patienten haben nach 3 Monaten der Behandlung positive Effekte festgestellt. Der Wirkstoff von Xenical ist Orlistat, eine Substanz, die die Absorption des Fettes in der Nahrung zu 30% verhindert. Das Fett lagert sich nicht im Körper ab, sondern wird beim Stuhlgang ausgeschieden.

xencial        xencial


 

Xenical kaufen

kolo sprawdz cene 2
Überprüfen Sie den Preis in der renommierten online-Apotheke euroClinix mit dem online ausgestellten Rezept.

Das Rezept wird automatisch ausgestellt, nachdem Sie ein einfaches medizinisches Formular ausgefüllt haben.

Es dauert nicht länger als 2 Minuten. Nach dem Ausfüllen des Formulars können wir zur Zahlung übergehen und das Medikament

wird automatisch mit dem Rezept ausgegeben.

– (Der Service ist völlig kostenlos und Rezepte werden von niedergelassenen Ärzten unterzeichnet. Volle Diskretion und Sicherheit.)

– (Alle mitgeteilten Daten werden absolut vertraulich behandelt. Die Lieferung erfolgt diskret, in neutraler Verpackung.)

Jetzt Preis prufen


zapewnienia


 

Xenical rezeptfrei

Ein Medikament dieser Art tritt ohne Rezept nicht auf. Lassen Sie sich nicht und kaufen Sie keine Medikamente aus unbekannten Quellen. Mit uns sind Sie in der Lage, ein Original-Medikament aus einer lizenzierten Apotheke zu erwerben, und das ohne das Haus zu verlassen. Wenn Sie an dem Kauf interessiert sind, klicken Sie auf den Link oben, um den Preis zu überprüfen und ein kurzes medizinisches Formular auszufüllen. Danach wird automatisch ein Rezept ausgestellt, das dann mit dem Medikament ausgegeben wird.

Xenical Bewertungen

Besuche die Bewertungen hier.

Was Sie über Xenical wissen sollten

Xenical ist verschreibungspflichtig. Es ist für Patienten mit einem BMI von mehr als 27 vorgesehen, die nur mit Diät und Bewegung nicht abnehmen können. Durch die Reduzierung der Fettabsorption aus der Nahrung um ein Drittel wird die Gewichtsabnahme beschleunigt. Orlistat, der Wirkstoff, arbeitet im Magen-Darm-Trakt und beeinflusst direkt den ganzen Prozess.
Bei der Einnahme von Xenical soll man auch auf eine ausgewogene Diät und regelmäßige körperliche Übungen achten. Der Patient erreicht positive Ergebnisse nur beim Zusammenspiel von diesen drei Maßnahmen. Darüber hinaus verhindert Xenical den Jo-Jo-Effekt.
Studien haben bewiesen, dass Menschen, die Xenical einnehmen, durchschnittlich doppelt so viel Gewicht verlieren als Patienten, die nur Diät und Bewegung einsetzen. In der Studiengruppe haben fast 70% der Menschen, die Xenical einnahmen, bereits nach drei Monaten regelmäßiger Anwendung ca. 3% des Körpergewichts verloren. Wikipedia informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Orlistat

Wirkung von Xenical

Die Wirksamkeit von Xenical verdanken wir seinem Wirkstoff Orlistat. Es verbindet sich mit den Lipasen und verhindert, dass sie das Fett zerlegen, welches mit der Mahlzeit verzehrt wurde. Das nicht verdaute Fett wird aus dem Körper beim Stuhlgang ausgeschieden.
Effekte der Anwendung von Xenical
Die Wirksamkeit des Präparats ist klinisch bewiesen. Die Tests dauerten zwei Jahre. Patienten, die Xenical eingenommen und dabei auch auf ihre Diät geachtet haben, wiesen eine deutlich größere Gewichtsabnahme auf als jene mit Diät und Placebo. Nach der Einnahme von Xenical bemerkten die Patienten, dass auch ihr Cholesterinspiegel im Blut gesunken ist.

Für wen ist das Medikament vorgesehen

Xenical ist für Personen vorgesehen, deren BMI 27 übersteigt. Patienten mit geringerem Body Mass Index können das Rezept für Xenical nur unter der Bedingung erhalten, dass sie außer der Fettleibigkeit unter Erkrankungen wie Diabetes, Herzkrankheiten oder hoher Cholesterinspiegel leiden.
Die endgültige Entscheidung trifft der Arzt: bei jedem Patienten individuell und nach einer vollständigen Anamnese.

Wer soll das Medikament nicht anwenden

Die Hauptgegenanzeigen für die Verabreichung von Xenical sind: Allergie auf einen der Bestandteile, Schwangerschaft, Stillen, Malabsorption und Cholestase. Patienten mit Nierenerkrankungen sollen, bevor sie eine Therapie zur Gewichtsabnahme beginnen, einen Arzt konsultieren.
Xenical kann mit anderen Medikamenten interagieren, so dass man den Arzt über alle angewendeten Arzneien, einschließlich der rezeptfreien, informieren soll. Xenical darf nicht mit Ciclosporin, Antikoagulantien, Levothyroxin, Amiodaron und lodsalzen kombiniert werden.
Die vollständige Liste der Gegenanzeigen befindet sich auf dem Beipackzettel.

Wie wird Xenical eingenommen

Xenical soll dreimal am Tag eingenommen werden: vor, während oder bis zu einer Stunde nach einer Mahlzeit – vorausgesetzt, dass die verzehrten Lebensmitteln Fett enthalten. Damit Xenical optimal wirkt, soll man auf eine ausgewogene Diät und regelmäßige körperliche Übungen achten. Normalerweise bringt die Behandlung Resultate nach 12 Wochen; ist das nicht der Fall, sollte der Arzt konsultiert werden.
Xenical kann die Fähigkeit verringern, Vitamine aus der Nahrung zu beziehen. Es ist daher notwendig, 2 Stunden vor oder nach der Xenical-Verabreichung Nahrungsergänzungsmittel zu sich zu nehmen, die Vitamine K, D und E sowie Beta-Carotin enthalten.

Xenical Nebenwirkungen

Die häufigsten Nebenwirkungen von Xenical sind Bauchschmerzen, plötzlicher Stuhldrang, öliger Ausfluss aus dem Anus, Stuhl mit öliger Konsistenz. In seltenen Fällen können auch Schmerzen im Anus, Durchfall, unregelmäßige Menstruation, Müdigkeit, Stuhlinkontinenz, Blähungen sowie Zahnfleischentzündungen auftreten. Bei Patienten mit Typ-2-Diabetes kann es zur Senkung des Blutzuckerspiegels kommen.
Bei der Xenical-Einnahme kann man auch Nebenwirkungen wie Erbrechen, Übelkeit, rektale Blutungen, Hautausschlag, Atemnot, Divertikulitis, Veränderungen im Spiegel der Leberenzyme beobachten.
Bei beunruhigenden oder sich verschlechternden Nebenwirkungen bitte sofort einen Arzt aufsuchen.

Xenical packungbeilage

pdf