NuvaRing

NuvaRing ist ein Empfängnisverhüttungsmittel, das in Form vom Vaginalring erhältlich ist. Es enthält zwei aktive Bestandteile – Ethinylestradiol und Etonogestrel. Dieses Mittel wird einmal im Monat verabreicht und seine Einführung in die Vagina ist einfach und harmlos. NuvaRing ist ein weicher und elastischer Ring, der die Frauen mit beinahe 100% Sicherheit vor unerwünsch-ter Schwangerschaft schützt. Die Hormone werden von dem Körper außerhalb des Magen-Darm-Trakts absorbiert, also sogar bei Magenbeschwerden behält der Ring seine Wirksamkeit.

 


 

Nuvaring Preis

kolo sprawdz cene 2
Überprüfen Sie den Preis in der renommierten online-Apotheke euroClinix mit dem online ausgestellten Rezept.

Das Rezept wird automatisch ausgestellt, nachdem Sie ein einfaches medizinisches Formular ausgefüllt haben.

Es dauert nicht länger als 2 Minuten. Nach dem Ausfüllen des Formulars können wir zur Zahlung übergehen und das Medikament

wird automatisch mit dem Rezept ausgegeben.

– (Der Service ist völlig kostenlos und Rezepte werden von niedergelassenen Ärzten unterzeichnet. Volle Diskretion und Sicherheit.)

– (Alle mitgeteilten Daten werden absolut vertraulich behandelt. Die Lieferung erfolgt diskret, in neutraler Verpackung.)

Jetzt Preis prufen


zapewnienia


 

Nuvaring rezeptfrei


Ein Medikament dieser Art tritt ohne Rezept nicht auf. Lassen Sie sich nicht und kaufen Sie keine Medikamente aus unbekannten Quellen. Mit uns sind Sie in der Lage, ein Original-Medikament aus einer lizenzierten Apotheke zu erwerben, und das ohne das Haus zu verlassen. Wenn Sie an dem Kauf interessiert sind, klicken Sie auf den Link oben, um den Preis zu überprüfen und ein kurzes medizinisches Formular auszufüllen. Danach wird automatisch ein Rezept ausgestellt, das dann mit dem Medikament ausgegeben wird.

Was sollen Sie über NuvaRing wissen

Der NuvaRing Empfängnisverhüttungsring ist eine sehr bequeme Form der hormonellen Emp-fängnisverhüttung, die fast 100% Sicherheit vor Schwangerschaft gewährt. Im Gegensatz zu den Pillen braucht er nicht täglich eingenommen werden. Der Ring wird für einmal im Monat eingeführt. Der zweifellose Vorteil dieses Mittels ist die Tatsache, dass seine Wirksamkeit durch Magenbeschwerden nicht beeinflusst wird.

Wie wirkt NuvaRing

Die Wirksamkeit vom NuvaRing wird durch zwei aktive Bestandteile – Ethinylestradiol und Etonogestrel gewährleistet. Das erhöhte Hormonenniveau hemmt die Ovulation. Wenn es dazu nicht kommt, kann von der Befruchtung keine Rede sein. Die im NuvaRing enthaltenen Hor-mone beugen Verdickung des Endometriums vor und verdicken den Schleim im Gebärmutter-hals, wodurch die Bewegung von Spermien verhindert wird.

Wer soll NuvaRing nicht benutzen

NuvaRing soll von Frauen, die an Morbus Crohn, Epilepsie oder Leberbeschwerden leiden, nicht benutzt werden. Er soll auch von Patientinnen, die Herzinfarkt, Schlaganfall, Brustkrebs, Thrombose überstanden haben, nicht verwendet werden. Zu Kontraindikationen zählen auch Schwangerschaft, Stillen und Allergie gegen einen der Bestandteile dieses Mittels.
Während des Besuchs beim Arzt sollen alle von Ihnen bisher eingenommenen Arzneien genannt werden, auch diese, die nicht verschreibungspflichtig sind, denn sie können die Wirksamkeit von NuvaRing beeinflussen. Beispielhafte Mittel, die Wirkung dieser Verhütungsmethode schwächen können, sind: Johanniskraut, manche Antibiotika, Mittel gegen Epilepsie, Medika-mente, die zur Behandlung des HIV-Virus verwendet werden.

Wie soll NuvaRing benutzt werden

Die Einführung von NuvaRing ist sehr einfach. Man soll ihn mit den Fingern halten, leicht drü-cken und in die Vagina einschieben und zwar so tief, dass er kein Unbehagen hervorruft. Der Ring wird einmal im Monat eingeführt und 21 Tage in der Vagina gehalten. Dann soll man ihn entfernen und eine Pause von 7 Tagen machen.

NuvaRing soll an demselben Wochentag um dieselbe Uhrzeit entfernt und eingeführt werden. Die maximal zugelassene Verspätung beträgt drei Stunden. Jede Abweichung kann die Wirk-samkeit des Rings beeinträchtigen. NuvaRing garantiert die wirksame Empfängnisverhüttung den ganzen Monat lang; es ist also nicht nötig, während der eine Woche dauernden Pause zu-sätzliche Verhütungsmethoden anzuwenden.
Falls die Patientin im letzten Monat keine hormonelle Verhütungsmethode benutzt hat, sollte NuvaRing am ersten Regeltag eingeführt werden. Das wird Ihnen Schutz vor unerwünschter Schwangerschaft ab dem Einführungstag gewährleisten. Wenn der Ring ab dem zweiten bis zum fünften Regeltag eingesetzt worden ist, wird er seine Wirksamkeit erst nach Ablauf von einer Woche nach der Einführung erreichen. Bis zu dieser Zeit soll ein anderes Verhütungsmittel, z.B. Präservativ benutzt werden.

Werden durch NuvaRing irgendwelche unerwünschte Wirkungen hervor-gerufen

NuvaRing kann unerwünschte Wirkungen hervorrufen. Meistens sind es Übelkeit, verstärkte Menstruationsschmerzen, Ausfluss, Bauchschmerzen, Mykose der Geschlechtsorgane, Libido-minderung, Depression, erhöhte Sensibilität von Brüsten, Migräne, emotionelle Schwankungen, Kopfschmerzen, Anstieg des Körpergewichts, Akne. Sie treten aber nur bei 10% Frauen auf, die diese Verhütungsmethode benutzen. In sehr seltenen Fällen kann es zu ernsthafteren Ne-benwirkungen kommen. Die komplette Liste finden Sie in dem der Verpackung beigelegten Merkblatt. Lesen Sie sie bitte genau durch.

Nuvaring packungbeilage

pdf