Zoely – preis, informationen, rezeptfrei

 

Zoely sind Zweiphasenpillen. Ihre Wirkstoffe sind Estradiol – die natürliche Form von Östrogen und Nomegestrolacetat. In der Packung finden Sie zwei Arten von Pillen, die verschiedene Mengen an Hormonen enthalten. Das macht es möglich, die hormonellen Schwankungen nachzuahmen, die normalerweise im Körper jeder Frau während des Zyklus auftreten. Zoely wird ununterbrochen 28 Tage lang eingenommen. Dank dem Gehalt von natürlichem Östrogen wird dieses Mittel als eine Arznei betrachtet, die nur wenige Nebenwirkungen hervorruft.

 


 

Zoley Preis

kolo sprawdz cene 2
Überprüfen Sie den Zoely Preis in der renommierten online-Apotheke euroClinix mit dem online ausgestellten Rezept.

Das Rezept wird automatisch ausgestellt, nachdem Sie ein einfaches medizinisches Formular ausgefüllt haben.

Es dauert nicht länger als 2 Minuten. Nach dem Ausfüllen des Formulars können wir zur Zahlung übergehen und das Medikament

wird automatisch mit dem Rezept ausgegeben.

– (Der Service ist völlig kostenlos und Rezepte werden von niedergelassenen Ärzten unterzeichnet. Volle Diskretion und Sicherheit.)

– (Alle mitgeteilten Daten werden absolut vertraulich behandelt. Die Lieferung erfolgt diskret, in neutraler Verpackung.)

 

Jetzt Preis prufen

 


zapewnienia


 

Zoely rezeptfrei

Ein Medikament dieser Art tritt ohne Rezept nicht auf. Lassen Sie sich nicht und kaufen Sie keine Medikamente aus unbekannten Quellen. Mit uns sind Sie in der Lage, ein Original-Medikament aus einer lizenzierten Apotheke zu erwerben, und das ohne das Haus zu verlassen. Wenn Sie an dem Kauf interessiert sind, klicken Sie auf den Link oben, um den Preis zu überprüfen und ein kurzes medizinisches Formular auszufüllen. Danach wird automatisch ein Rezept ausgestellt, das dann mit dem Medikament ausgegeben wird.

 

Informationen über Zoely

Zoely sind Empfängnisverhütungspillen, die das natürliche  Östrogen enthalten. Sie verringern das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft auf weniger als 1%. Laut den wissenschaftlichen Studien führt ihre Anwendung zu einem geringeren Risiko von Blutgerinnseln als im Fall von Pillen, die das synthetische Östrogen enthalten.

 

Zoely – Wirkung

Zoely sind Empfängnisverhütungspillen, die zwei aktive Inhaltsstoffe, Östrogen und Nomegestrolacetat enthalten. Sie verringern das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft auf weniger als 1% auf zweierlei Weise. Vor allem verhindern sie die Reifung und Freisetzung der Eizelle. Der zweite Prozess ist die Änderung der Schleimkonsistenz im Gebärmutterhals; der Schleim wird dichter, was die Beweglichkeit der Spermien erheblich erschwert. Drittens verhindern sie die Verdickung der Gebärmutterschleimhaut, was ungünstige Bedingungen für die Einnistung der Eizelle schafft, wenn es doch zu ihrer Freisetzung kommt.

 

Wer sollte die Zoely Pillen nicht einnehmen

Die Zoely Pillen sollten vor allem Personen nicht einnehmen, die gegen einen ihrer Inhaltsstoffe allergisch sind. Sie sollten auch von schwangeren und stillenden Frauen nicht eingenommen werden. Sie werden auch für Personen, die an Brust-, Leber-, Geschlechtsorganenkrebs, Herzinfarkt und Schlaganfall gelitten haben, nicht empfohlen. Die Anwendung von diesen Verhütungspillen ist auch ausgeschlossen im Fall von Bauchspeicheldrüsenentzündung, Migränen, vaginalen Blutungen unbekannter Herkunft, Problemen mit der Blutgerinnung, vaskulären Thrombosen, hohem Cholesterinwert, Diabetes, Bluthochdruck, Lebererkrankungen, Angina pectoris.

 

Wie sollen Zoely Pillen eingenommen werden

In der Packung finden Sie 28 Pillen, die Sie jeden Tag ohne Pause zwischen den Packungen einnehmen sollen. Es gibt dort vier gelbe Placebo-Pillen  und vierundzwanzig Pillen, die aktive Inhaltsstoffe enthalten. Die Pillen sollen in Richtung der Pfeile, die auf dem Blister gemalt sind, eingenommen werden.

Personen, die keine Methode der hormonellen Empfängnisverhütung anwenden, sollen die erste Pille am ersten Menstruationstag einnehmen. Das gewährt den sofortigen Schutz.

Frauen, die andere Zweikomponentenpillen benutzten, sollen die Zoely Pille am ersten Tag nehmen, nachdem sie die letzte Pille aus der Packung eingenommen haben. Wenn es dort noch Placebo-Pillen gibt, soll man Zoely am Tag nach Verbrauch der letzten Pille mit aktiven Wirkstoffen einnehmen.

Frauen, die Minipillen benutzen, können Zoely am beliebigen Tag einnehmen, aber den vollständigen Schutz vor der Schwangerschaft erreichen sie erst nach einer Woche. Während dieser Zeit sollten sie andere Verhütungsmittel, wie zum Beispiel Kondome benutzen.

 

Zoely – Nebenwirkungen

Bei Frauen, die Zoley Pillen benutzen, können harmlose Nebenwirkungen auftreten, die aber nicht lange dauern. Sie werden verschwinden, wenn sich der Körper an das hormonelle Präparat gewöhnt hat. Wenn die Symptome lästig sind oder länger andauern, soll man den Arzt aufsuchen, denn die Pillen konnten inkorrekt gewählt worden sein.

Die häufigsten unerwünschten Nebenwirkungen sind Körpergewichtszunahme, Brustempfindlichkeit, Stimmungsschwankungen, Akne, Kopfschmerzen, Depressionen, Migräne, stärkere Menstruationsschmerzen, Übelkeit, Menstruationsschwund, verminderte Libido, unregelmäßige Blutung. Vor dem Gebrauch dieses Arzneimittels soll man den Arzt konsultieren.